TRUMPF Erweiterung Entwicklungszentrum, Schramberg

2013 wurde das Entwicklungszentrum für Festkörperlaser in Schramberg eröffnet. Bereits drei Jahre später wird es, nach Plänen des Architekturbüros Barkow Leibinger, erweitert.

Die Erweiterung in Form einer Aufstockung bietet 100 weitere Büroarbeitsplätze und ermöglicht auch den Ausbau der Entwicklungslabore. TRUMPF reagiert damit auf die starke Nachfrage nach ihrer Produktpalette für die Lasertechnologie und die hierdurch deutlich gewachsene Zahl an Mitarbeitern, die inzwischen in Schramberg bei rund 1.000 liegt.