Sanierung Bezirksrathaus, Bad Cannstatt

Das Rathaus Bad Cannstatt wurde vermutlich 1491 erbaut und in seiner Geschichte immer wieder grundlegend umgebaut und saniert. Es ist seit 1966 ein eingetragenes Kulturdenkmal. Daher wurde die Sanierung in enger Abstimmung mit den Denkmalschutzbehörden geplant. Die Raumnutzungen von EG bis zum 2.OG wurden neu organisiert, das Dachgeschoss zu Büros ausgebaut. Im Erdgeschoss dient eine neue Infothek der Orientierung der Besucher und der Bürgerfreundlichkeit. Die Ausführung der anspruchsvollen Bauaufgabe wurde 2013 fertig gestellt.